Werbetextilienhersteller spendet Millionen

17.03.2015 13:59

Dieses Beispiel sollte auch andere Werbemittel und Textilienhersteller zum Nachdenken anregen. Gildan spendet 3,5 Millionen US-Dollar an Projekte in Honduras, wo das Unternehmen eine Produktionsstätte unterhält und als einer der größten Arbeitgeber gilt.

 

Gildan Activewear Inc., CDN-Montréal, spendet 3,5 Mio. US-Dollar (ca. 3,2 Mio. Euro) an Gemeinschaftsprojekte in Honduras, die sich der Förderung und Verbesserung von Bildung, Gesundheit, Lebensbedingungen und Wohnverhältnissen im Norden des Landes verschrieben haben. Das Geld erhält Gildan von der honduranischen Regierung als Zuschuss für seine Teilnahme am Beschäftigungsprogramm „Con Chamba Vivís Mejor“ („Mit Arbeit leben wir besser“).

Allein 2014 hat der Textilspezialist nach eigenen Angaben mehr als 7.000 neue Arbeitsplätze in Honduras geschaffen und ist damit der führende Arbeitgeber der Region. Mit der Spende an diverse örtliche Projekte – darunter ein Wohnungsprogramm, die Erweiterung eines Krankenhauses und Bildungsstipendien – sollen die Lebensbedingungen der Arbeiter weiter verbessert werden. Ein Teil der Spendengelder dient zudem der Förderung von Projekten, die gemeinsam mit der First Lady von Honduras, Ana Garcia de Hernandez, ausgewählt wurden.

www.gildan.com

50 € Rabatt
50 € Rabatt
Bei einer Bestellung ab 500 €

erhalten Sie 50 € Rabatt auf alle Produkte mit Stickerei-Werbeanbringung in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

AB-500EUR
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.