• Regenschirme gehören zu den...
  • Regenschirme

    Regenschirme gehören zu den klassischen Werbegeschenken und sind in unseren Breitengraden äußerst nützlich und gerne genommen. Regenschirme gibt es vielen Farben, Formen und Ausführungen, als Stockschirm, Taschenschirm, Golfschirm, Portierschirm, mit Metallstock oder mit Holzgriff, als Automatikschirm oder als Schirm mit manueller Bedienung, als preiswerten Werbeartikel oder als sturmtauglichen High-Tech Schirm. Unterscheiden kann man Regenschirme nicht nur nach verschiedenen Arten, sondern auch nach Form und vor allem Durchmesser. Einige Schirme bieten wir in gleicher Ausführung aber in unterschiedlichen Größen an. Neu bei uns ist die Möglichkeit, bestimmte Schirme auch schon in kleineren Mengen zu bedrucken. Neu ist ebenfalls, daß wir nun auch hochwertige Marken-Regenschirme von FARE im Programm haben. Allen gemeinsam ist die Möglichkeit der Wernbeanbringung durch einen Druck. So wird aus einem Regenschirm ein hilfreicher Werbeartikel. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot. Nehmen Sie sich etwas Zeit und schauen Sie sich unser umfangreiches Angebot an Regenschirmen in Ruhe an.

Regenschirme - perfekte Werbeartikel

Regenschirme sind in unseren Breitengraden oftmals sehr nützliche Begleiter....
Mehr lesen...

Regenschirme - perfekte Werbeartikel

Regenschirme sind in unseren Breitengraden oftmals sehr nützliche Begleiter. Ob auf dem Weg zur Arbeit, auf dem Spaziergang oder einfach zur "Vorsorge" im Auto: Regenschirme machen Sinn. Sinn macht dann natürlich auch diese mit Ihrem Logo zu bedrucken und als Werbeartikel einzusetzen.
Für die Auswahl des richtigen Werbeschirms sollten Sie etwas Zeit einplanen. Die Auswahl an Regenschirmen ist riesig. Zunächst sollten Sie überlegen, welche Art Schirm Sie kaufen wollen. Einen Automatikschirm, der sich auf Knopfdruck öffnet, einen traditionellen Stockschirm, einen kleinen Taschenschirm für "immer dabei" oder vielleicht einen großen Golfschirm? Oder soll's doch ein High-Tec Sturmschirm sein? Ist dies geklärt, brauchen Sie nur noch die Größe, die Farbe und die Form festzulegen und dann kann's auch schon losgehen. Auch hier können Sie zwischen unzähligen Möglichkeiten wählen.
Um Ihre Werbung dann auf die Regenschirme zu bekommen, nutzen wir hauptsächlich das Siebdruckverfahren, das wir auf zwei Farben beschrängen müssen, kleinere Mengen können wir auch im Sublimationsdruck anbieten, hierbei spielt die Anzahl der Farben keine Rolle, ist aber etwas teurer.


Nachhaltiger Erfolg durch Werbeschirme

Kaum jemand braucht keinen Schirm! Fans dieses hilfreichen Begleiters nenne oft mehrere Schirme ihre Eigen, die sich durch Funktionalität, Formen, Größen und Einsatzzweck unterscheiden, so dass je nach Anlass der passende Regenschirm ausgewählt werden kann.

Qualitätsschirme stehen für Langlebigkeit und lang anhaltende Freude am Gebrauch. Sie ist nicht zu uaf einem Level zu sehen mit den zahlreichen „Billigschirmen“, die Wegwerfprodukten mit kurzem Durchhaltevermögen zugerechnet werden und deren Sinn als Werbemedium eher gegensätzlich ist.

Erfolgreiche Werbeschirme schonen die Umwelt und werden so lange verwendet, bis sie z.B. verloren gehen oder gestohlen werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Werbemitteln braucht nahezu jeder einen Schirm. Außerdem wirkt er im Vergleich zu vielen anderen Werbeartikeln wertiger und vermittelt daher größere Wertschätzung – ein wichtiger Faktor, um Aufmerksamkeit, Sympathie und Erinnerungswert beim Empfänger zu wecken und damit Werbung zu machen.

Regenschirme bieten verschiedene Möglichkeiten der Werbeanbringung. Diese reichen von dezenter Werbung in Form eines Domings oder Laserstickern im Griff bis zu großformatiger Bedruckung eines bzw. mehrerer Schirmsegment oder sogar bis zum vollflächigen Druck.

Damen bevorzugen inormalerweise andere Modelle als Herren. Grundsätzlich ist ein Schirm jedoch ein Unisex-Produkt, das sich als Werbegeschenk hoher Beachtung erfreut und gerne angenommen wird.

Ist Ihr Interesse an unseren Regenschirmen geweckt? Sie brauchen mehr Informationen? Dann fragen Sie doch einfach mal an, wir helfen gern.

Verschiedene Arten von Werbeschirmen nach Beliebtheit und ihre Anwendungsmöglichkeiten.

Werbe-Regenschirme werden häufig als Geschenk , als Merchandise-Artikel oder zu Verkaufsförderungszwecken eingesetzt.

Die beliebtesten Werbeschirme sind:

  • Taschenschirme, die durch Funktion, ein faires Preis-/Leistungsverhältnis und auch optisch überzeugen und die auch im Rahmen eines begrenzten Budgets preislich attraktiv produziert weren können.

  • Stockschirme, die durch ihre Funktion, Optik oder Form überzeugen und auch preislich an ein vordefiniertes Werbebudget angepasst werden können. Bei der Auswahl eines Stockschirms spielt häufig auch die Griff-Form (Halbrund oder gerade) eine ausschlaggebende Rolle. Je nach Zielgruppe oder Einsatzzweck kann der Durchmesser bei Stockschirmen von 105 bis 180 cm Durchmesser reichen. „Normale“ Stockschirme haben einen Durchmesser von ca. 105 cm. Midsize-Schirme bieten mit ca. 115 cm Durchmesser eine größere Schutzfläche; unter Golf- und Gästeschirmen mit durchschnittlich ca. 120 bis 130 cm Durchmesser findet sogar noch eine Begleitperson problemlos Platz.
     

Einsatzmöglichkeiten von Werbeschirmen

  • Auf Messen & Events

  • Auf Veranstaltungen

  • Als Mitarbeiter- und Kundenprämien

  • Als Kundengeschenk

  • Als Mitarbeiterpräsent

  • Als Dekoration

  • In Hotels, als Präsent oder Regenschutz für Gäste auf dem Weg vom Auto ins Hotel

  • Als Weihnachtsartikel

  • Als Souvenir-Artikel

  • Als Fanartikel

  • Für Gewinnspiele

  • Für Verkaufsförderungsaktionen

  • Als Merchandise-Artikel

  • Als Dankeschön

  • Als Prämienprodukt für Bonus-Systeme

  • In Frisörsalons

  • Als Zusatzprodukt

  • Als Sonnenschutz

Es gibt jede in unserem Sortiment Menge Regenschirm-Varianten, hier ein kurzer Überblick über die Unterschiede:

Anzahl der Segmente. Üblich sind 8 Segmente, aber auch 6, 7, 10, 12 oder 16 Segmente sind zu finden. Der Schirm wird mit wachsender Segmentzahl immer „runder“ und durch den Einbau weiterer Streben schwerer und stabiler

Stockschirm: Schirm, dessen Stangen nicht klappbar sind und dessen Stock nicht einschiebbar ist
Taschenschirm: kleiner faltbarer und zusammenschiebbarer Schirm
Mini-Taschenschirm: kleiner Taschenschirm, dessen Stock mehrfach einschiebbar ist und dessen Stangen mehrfach geklappt bzw. zusammengeschoben werden können
Golfschirm: großer Durchmesser, auch als Sonnenschutz, gerader Griff – kann in den Rasen gersteckt werden und ist auch im Golfbag oder Caddy gegen Beschädigung der Bespannung geschützt
Anglerschirm: dauerregenfest, sehr groß, kann ebenfalls in aufgespanntem Zustand in den Erdboden gesteckt werden
Portier- oder Gastschirm: um gegebenenfalls jemanden vom oder zum Auto zu geleiten, groß, gedeckte Farbe
Kinderschirm (Durchmesser verkleinert, besondere Sicherheitsvorkehrungen)
Automatikschirme können mit einer Hand geöffnet werden. Als Öffnungshilfe dient ein Federmechanismus – im zusammengeklappten Zustand wird die Schirmdachmechanik mit einem Haken gehalten, der durch einen Tastendruck gelöst wird. Automatikschirme gibt es als Lang- und Taschenschirm.
Vollautomatikschirme lassen sich auf Knopfdruck öffnen und schließen. Die Spannfedern werden beim mechanischen Zusammenschieben erneut gespannt.
verbergen...